Angebotsprogramm

Professionell und mit starker Technik. Wir machen das für Sie.

Lassen Sie Ihr Pelletslager regelmäßig reinigen.
Die Vorteile liegen auf der Hand: staubarme Pellets, eine saubere Verbrennung,  ein sauberer Lagerraum und ein störungsfreier Betrieb Ihrer Heizanlage. Wir empfehlen die Reinigung des Lagers zwischen den Heizperioden, wenn das Pelletslager nahezu leer ist.

Der Hintergrund: Durch den sogenannten „Sanduhreffekt“ rieseln im Pelletslager immer die festen, schwereren Bestandteile nach unten. Die feinen, leichteren Teile verbleiben meist bis zum Schluss im Lager. Bei langjähriger Befüllung sammeln sich diese feinen Bestandteile immer mehr an.

Viel Feinanteil und Staub führt zu Brückenbildungen und zu Verstopfungen von Saugdüsen oder Schnecken. Zu viel Staub- und Feinanteil im System hemmt die Verbrennung, erzeugt Ruß und Schlacke. Dies führt zu Störungen an Pelletofen oder Pelletkessel. Der Ausfall der Heizung und teure Reparaturen sind die Folgen.

Das Pelletslager sollte nach 4 – 5 Lieferungen gereinigt werden.

Ihre Vorteile der professionellen Lagerraum-Reinigung

  • ein sauberes Pelletslager sorgt für effiziente und saubere Verbrennung
  • kein Ansammeln von Feinanteil und Staub
  • wirkt Brückenbildung entgegen
  • störungsfreier Betrieb der Heizanlage
  • weniger Ruß und Schlacke-Bildung bei der Verbrennung
  • weniger Reparaturkosten
Liefergebiet

Gestatten: SAU (G) BER.

Kennen Sie schon unseren Helfer für die professionelle Reinigung Ihres Pelletslagers, den „Sau(g)Ber“? 
Dieser kraftvolle Pellets-Saug-und-Sauber-Bär saugt Staub- und Pelletsreste aus Ihrem Lager.

Danach ist der große Bruder dran: Der AVIA Pellets-LKW, der den Vorrat für die nächste Heizsaison bringt.

AnsprechpartnerInhalt für die Pelletseiten

Ihr Ansprechpartner

ansprechpartner.content_RTE.contact-name
Bei Fragen oder sonstigen Anliegen rund ums Thema Holzpellets berät Sie Frau Nerlinger gerne.
  • M. Nerlinger
  • m.nerlinger@ilzhoefer.com
  • 0821/560 80 - 10